Auf dem Weg zur „Digitalen Einkaufsstadt“

Weiden in der Oberpfalz Rathaus

Die Wirtschaftsförderung der Stadt Weiden i.d.OPf. hat sich erfolgreich für das Programm „Digitale Einkaufsstadt Bayern 2021“ beworben. Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie fördert in diesem Rahmen Maßnahmen, die den lokalen Einzelhandel unterstützen und fit für die Zukunft zu machen. In Weiden setzt sich das Maßnahmenbündel aus fünf eng miteinander verzahnten Bausteinen zusammen. …

Mehr lesen

Plattform für branchenunabhängige KI-Lösungen

Interview mit Ti.KI-Geschäftsführer Ralf Plüschke Herr Plüschke, was kann TI.KI , was andere KI-Entwickler nicht beherrschen? Auf den Punkt gebracht, arbeitet TI.KI an einer übergreifenden branchenunabhängigen Lösung für Produktivsysteme der Künstliche Intelligenz. Das klingt sicher sehr abstrakt, aber wenn man sich anschaut, was die etwa 200 KI-Start-ups in Deutschland an KI-Lösungen anbieten, wird es deutlicher. …

Mehr lesen

In 90 Tagen zur Künstlichen Intelligenz

Weidener Forscher entwickeln KI-Techniken für angewandte Prozessoptimierungen Weiden. „In 90 Tagen zur Künstlichen Intelligenz.“ Bei dem Slogan kommt einem der Erfolgstitel des französischen Abenteuerromans von Jules Verne in den Sinn. Der schickte den englischen Gentleman Phileas Fogg in 80 Tagen auf eine Reise um die Welt und begeisterte mit der Story ein Millionenpublikum. Nur zehn Tage mehr benötigt ein …

Mehr lesen

for you eHealth

„Messen – Wissen – Handeln. Mit Selbsttests für zu Hause die Gesundheit positiv beeinflussen“ – das ist der Ansatz von for you eHealth. Das Weidener Unternehmen wurde im Jahr 2016 von Norbert Samhammer gegründet, der gemeinsam mit Anja Reber bis heute als Geschäftsführung tätig ist. Das Kerngeschäft beruht auf dem Vertrieb von Selbsttests (Blut-/Darm-/Speichel) für …

Mehr lesen

Digitales Abbild des Werks als Weg in die Zukunft: Neue Online-Plattform openpack aus Weiden

Für die Firma CIPA aus Weiden ist die Zukunft der Wellpappenindustrie durch und durch digital – aber nicht um Dinge zu verkomplizieren, sondern um sie zu vereinfachen. Denn das junge, im Dezember 2019 gegründete Start-up-Unternehmen begleitet die Branche schon länger und erkannte Verbesserungsbedarf, was die Datenerhebung und -verarbeitung über einzelne Maschinen, Firmen und Prozesse hinaus …

Mehr lesen

Zukunft ist machbar -Das Innovationslabor der OTH Amberg-Weiden

Zukunft ist machbar. Unter diesem Motto eröffnet das Innovationslabor der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden. machbar ist dabei nicht nur der Name der neuen Einrichtung am Technologie-Campus der Hochschule. Machbar, also in Produkte und Prozesse umsetzbar sein, sollen die Ideen werden, die künftig in Weiden und dem gesamten ostbayerischen Raum entwickelt werden. „Es ist unser …

Mehr lesen